• Sinnlosoph

Frage 151: Was wäre, wenn du alle anderen überlebst

Das Leben hat ein Ende und das ist auch gut so. Doch was wäre, wenn nur du ein außerordentlich langes Leben hättest?

Würdest du deine körperliche Alterung gerne so verlangsamen, dass du 1000 Jahre leben könntest? Wie hart wäre es für dich zu wissen, dass du alle, die du liebst, überlebst?

Ich will nicht ewig leben. Ich will noch nicht einmal einhundert Jahre leben. Ich bin noch keine dreißig und habe eigentlich schon genug gesehen um ohne reue abdanken zu können. Was würden da noch weitere Jahrhunderte daran ändern?

Das Überleben der Verwandten und Freunde ist nur einer von vielen Punkte, auf die ich gerne verzichte. In diesem Szenario verändert sich alles um einen herum und nur man selbst bleibt in der alten Form zurück. Ein solches Relikt wird irgendwann abgehängt. Neue Trends, Technologien und Entwicklungen werden nicht mehr verständlich sein, da einem schlicht der Zeitgeist fehlt. Man wird sich fragen, was aus der guten alten Zeit wurde und sich über die Untätigkeit und Unfähigkeit des neuen aufregen.

Ein weiterer Punkt, der mich wahrscheinlich sehr belasten würde, wäre: Was tut man so lange? Es gibt heute schon genug Momente, bei denen ich nicht genau weiß, was ich mit meiner Zeit anfangen soll. Deshalb entstehen so schöne Projekte wie dieser Blog und dieser Beitrag. Wenn ich nun tausend Jahre leben soll, womit fülle ich die Zeit? Ich kann schlecht wie in Twilight zum schwulen Vampir werden und immer und immer wieder in die Schule gehen.

Irgendwann habe ich so viele Bücher gelesen, dass jede Geschichte nur noch eine leichte Abwandlung einer anderen ist. Irgendwann habe ich alle Länder bereist, einen Master in allen interessanten Studiengebieten, jede Sprache gemeistert und jede Kultur verstanden. Die Zeit würde sicher reichen, doch was dann? Zudem setzt das voraus, dass man auch ein Interesse daran hat, sich laufend weiterzuentwickeln. Ich habe heute schon keine Lust mehr in eine Schule zu sitzen. Und das nach gerade einmal zweiundzwanzig Jahren, die ich mit Ausbildungen verbrachte. Also vom Kindergarten bis zum Studium.

Ich verzichte gerne darauf so lange zu leben. Aber wie seht ihr es? Würdet ihr gerne ein längeres Leben haben? Womit würdet ihr die Zeit füllen? Lasst es mich wissen!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now