• Sinnlosoph

Frage 203: Wie wichtig ist dir deine Ethnie

Eine etwas weit her geholte Frage. Allerdings kann sie auch mit normalen Beispielen beantwortet werden. Den Grundgedanken finde ich jedoch sehr interessant, weshalb ich auch darauf eingehen will.


Wenn du dich zu einem Alien einer anderen Rasse hingezogen fühlen würdest, wie würde das dein Verhalten verändern im Vergleich zu einem anderen Menschen?




In meinem Sci-Fi-Buch „Zodiac“ gibt es eine Liebesgeschichte zwischen einem Menschen und einer Außerirdischen. Damit sollte eigentlich schon klar sein, dass ich gegen eine solche Verbindung nichts einzuwenden habe. Für mich wäre es sogar ein zusätzlicher Grund für eine Beziehung.


Unter den Menschen gibt es verschiedene Kulturen und Religionen, die sich teilweise sehr stark voneinander unterscheiden. Im kern sind wir aber doch alle gleich. Wir alle brauchen dieselben Nährstoffe. Unsere Körper funktionieren grundlegend gleich und auch wenn man über Geschmack streiten kann, so gibt es doch einige Dinge, die wir alle als schön oder ekelhaft betrachten. So habe ich zum Beispiel noch niemanden getroffen, der den Geruch eines vollen Katzenklos appetitlich finden würde.


Was aber mit am wichtigsten ist und uns alle verbindet, ist unsere Vergangenheit. Wir leben alle auf der Erde und haben dem entsprechend die gleichen Ahnen. Wir haben die gleiche Geschichte und kennen die gleichen Personen aus der Vergangenheit. So ist Napoleon für jeden ein Begriff. Genauso Julius Caesar und Kleopatra. Bei einer Außerirdischen wäre das nicht so. Sie haben eine ganz eigen Geschichte und Vergangenheit. Wie interessant es doch wäre, einmal eine andere Entwicklung zu studieren. Wie haben sie die Elektrizität entdeckt? Wie war ihr Vorgehen im Bereich der Medizin?


Abgesehen davon wäre es auch sicher interessant die allenfalls abweichende Anatomie etwas besser kennenzulernen. Vielleicht gibt es da einige Besonderheiten, die auch dem menschlichen Körper nicht schaden würden?

Wahrscheinlich habe ich eine viel zu wilde Fantasie. Ich fände es aber dennoch spannend zu sehen, wie sich eine solche Beziehung entwickeln würde. Grundsätzlich bin ich jedenfalls offen dafür und sehe darin keine Probleme.


Wie seht ihr die Sache? Würdet ihr es als wiedernatürlich erachten, oder treibt euch die Neugierde weiter? Lasst es mich wissen!

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
© Sinnlosophie
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now