• Sinnlosoph

Frage 66: Dein grösster Erfolg

Heute wird es wieder persönlich. Ich schaue auf meine bisherigen 29 Jahre zurück und versuche herauszufinden, was ich noch alles zu erledigen habe.


Was war dein größter Erfolg? War es so bedeutend, wie du es dir vorgestellt hattest? Gibt es etwas Grösseres, das du noch erreichen willst?



Meine Erfolge halten sich ziemlich in Grenzen. Bislang habe ich noch nicht wirklich etwas Weltbewegendes vollbracht, was mich von der breiten Masse abheben würde. Allerdings kann ich zumindest festhalten, dass ich in den meisten Dingen, die ich regelmäßig mache, besser bin als der Durchschnitt.


Ich würde diese Frage gerne in einzelne Bereiche unterteilen und diese separat durchleuchten. Gerade in Hinblick auf meine zukünftigen Ziele kann ich drei Hauptthemen identifizieren: Geld und Wohlstand, wandern und digitale Hobbys.


Im Bereich von Geld und Wohlstand war ich die letzten Jahre damit beschäftigt, eine solide Grundlage zu bilden. Das heißt, ich habe mir mit meinem Betriebswirtschaftsstudium eine Basis geschaffen, mit der ich mich immer über Wasser halten kann. Das Studium wurde also nicht in Angriff genommen, weil ich ein Wirtschaftler bin und die Themen so wahnsinnig spannend finde, sondern weil ich damit immer eine Möglichkeit für einen geregelten Cashflow habe. Das Studium schloss ich als Klassenbester ab und ich kann mir damit eine schöne Wohnung, zwei Katzen und meine Hobbys finanzieren. Das große Ziel bei den Finanzen ist jedoch, dass ich nicht mehr arbeiten muss, sondern nur noch will. Das bedeutet, dass ich in den nächsten Jahren einen Strom an passivem Einkommen generieren muss, der meine Fix- und Lebenskosten deckt. Das sollte durchaus in den nächsten zehn Jahren zu realisieren sein.


Beim Wandern habe ich unterschiedliche Ziele verfolgt. Ich wollte einmal eine 120 Kilometer Wanderung ohne Pause machen, welche ich dann nach nicht ganz der hälfte wegen Gelenkproblemen abbrechen musste. Ein anderer Plan war es, den Eiger, Mönch und Jungfrau zu besteigen. Dies scheiterte daran, dass ich nicht wirklich eine Kletterausrüstung, oder Erfahrung damit gehabt habe. Im Gegensatz zur Mammutwanderung, möchte ich dies aber nicht wiederholen. Bei den Erfolgen kann ich mit Stolz behaupten, dass ich schon einige auch anspruchsvollere Gipfel erklommen habe. Als Ziel ist hier jedoch die Besteigung des Kilimandscharo an erster Stelle. Dafür fehlte mir bislang jedoch die Zeit und das Geld. Langfristig, wenn das passive Einkommen stimmt, möchte ich auch eine längere Wanderung durch Europa in Richtung Griechenland unternehmen. Nach ersten Schätzungen wäre ich da etwa drei Monate unterwegs. Beide Ziele sind also von meiner finanziellen Situation abhängig, aber durchaus realistisch.


Zu meinen digitalen Hobbys zählt unter anderem die Sinnlosophie. Der fakt, dass ich hier bereits über 60 Artikel in einer regelmäßigen Art veröffentlicht habe, ist für mich bereits ein Erfolg. Ich habe aber bereits einen Plan für die nächsten zwei Jahre und möchte diesen auch entsprechend umsetzen. Das führt dann auch in den Bereich der Schriftstellerei hinüber, welche ich schon seit längerem ins Auge gefasst habe. Ich bin hier also noch ganz am Anfang der Reise. Ein anderes Hobby, welches ich nun neu wiedergefunden habe, ist die Bildbearbeitung. Allerdings habe ich mir hier die 2D-Animation zu Herzen genommen und ich möchte in den nächsten Jahren in diesem Bereich vordringen, um Kurzfilme erstellen zu können. Hier bin ich noch so sehr am Anfang, dass ich noch nicht einmal ein Beispiel vorzeigen kann. Ich denke aber, mit genügend Geduld lässt sich auch das erreichen.


Wie man sieht, bin ich ein relativ einfacher Mann ohne Weltbewegende Ziele. Ich denke aber auch, dass es genau das richtige für mich ist und ich zum Beispiel mit einem CEO-Posten niemals glücklich werden würde. Bei den meisten Zielen stehe ich noch am Anfang und es ist erst das Fundament gelegt, aber das dauert ja bekanntlich am längsten.


Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr grössere Ziele oder habt ihr bereits etwas Großartiges erreicht? Lasst es mich wissen!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now