• Sinnlosoph

Frage 60: Vertraust du dem Urteil deiner Freunde?

Freunde zu haben ist wichtig und ihre Meinung zu erfahren kann einem helfen, den richtigen Weg zu finden. Allerdings sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass man sich selbst immer noch am besten kennt. Dem entsprechend lässt sich die nachfolgende Frage nicht so einfach beantworten.


Würdest du einen neuen und unsicheren Weg für dein Leben gehen, wenn deine Freunde dir davon abraten? Wie sieht es aus, wenn du dir sicher bist, dass es das Beste ist?



Zum einen muss unterschieden werden, welche Art von Freund wir hier ansprechen. Ich kenne durchaus einige Menschen, deren Meinung ich schätze, die ich aber nicht unbedingt als Freunde bezeichnen würde. Andere Personen sind klar Teil meines Freundeskreises, allerdings kann ich ihre Ansichten aufgrund verschiedenster Punkte nicht immer ernst nehmen. Zu guter Letzt kommt es immer noch darauf an, um welche Themen es genau geht. Bei Finanziellen Fragen lasse ich mich von anderen Menschen beeinflussen, als wenn es um Gefühlsthemen geht.


Ich bin am Ende des Tages aber ein Mensch, der vor allem auf sein Bauchgefühl hört. Hier können meine Freunde durchaus einen Einfluss darauf nehmen, indem sie mir Aspekte aufzeigen, die ich nicht bedacht habe. Die Schlussendliche Entscheidung ist dann jedoch oft auf Basis der Fakten getroffen, oder aber scheinbar willkürlich, da ich einfach das Gefühl habe, es wäre das richtige. Meistens ist es dann auch gar nicht so schlecht und wenn ich doch einmal danebengreife, muss ich wenigstens nur mich selbst zur Verantwortung ziehen.


Wenn ich also eine gröbere Entscheidung fällen muss, werde ich sicher die Meinung der entsprechenden Freunde einholen, sofern ich glaube, sie hätten eine qualifizierte Ansicht dazu. Anschließend würde ich mir selbst nochmals Gedanken darüber machen. In der Regel gehe ich dafür wandern und suche in der Höhe die Ruhe, um meine Optionen zu ordnen. Anschließend Entscheide ich mich für das, was aus meiner Sicht am Sinnvollsten ist. Wie meine Freunde dazu stehen, ist in diesem Moment dann nicht mehr wichtig.


Wie haltet ihr wichtige Entscheidungen? Lasst ihr euch stark beeinflussen, oder orientiert ihr euch auch mehr nach eurem Bauchgefühl? Lasst es mich wissen!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now