• Sinnlosoph

Frage 160: Wie zufrieden bist du?

Es gibt immer wieder solche Zufriedenheitsstudien. Ich frage mich immer, wie diese Stichproben zusammengestellt werden. Wenn ich mich mit anderen vergleiche, sieht es meist komplett anders aus.

Wenn zufällig 100 Personen in deinem Alter ausgewählt werden, wie viele davon währen mit ihrem Leben zufriedener als du?

Als erstes muss ich erwähnen, dass es bei mir größere Schwankungen je nach Tag gibt. Es gibt Tage, da fühle ich mich wie ein Stück Scheiße, welches in der Ecke langsam Schimmel ansetzt. Mein Selbstwert Gefühl ist im Keller und ich muss mich dazu zwingen überhaupt aufzustehen. Jede Aktion, die zum normalen Leben dazu gehört ist an solchen Tagen schon eine Meisterleistung. Ich spreche da von einfachen Dingen wie Duschen oder Essen. An anderen Tagen bin ich voller Energie. Ich kann sechzehn Stunden ohne Pause durcharbeiten. Ich kann Berge hinauf und wieder hinunter wandern, ohne auch nur eine größere Pause einzulegen. Ich trainiere wie ein Wahnsinniger, bis ich mich beinahe übergeben muss. Ich sprühe dann vor Lebenslust und Tatendrang.

Leider ist das erstere häufiger der Fall. Ich habe es in den letzten Monaten stark verbessert. Immerhin bin ich so zufrieden mit meinem Leben, wie ich es wahrscheinlich noch niemals zuvor war. Unter anderem auch durch dieses Projekt, welches mir eine Art von Ventil gibt. Allerdings sind die schlechten Tage immer noch in der Überzahl. Ich würde mich daher nicht mehr ganz unten ansiedeln, aber ich glaube, ich bin immer noch in der unteren Hälfte.

Wenn ich eine Zahl nennen müsste, würde ich mich zwischen 30 und 40 anordnen. Zum Vergleich: Vor eineinhalb Jahren hätte ich mich noch definitiv in den ersten fünf Rängen gesehen. Es findet also eine Besserung statt und sie ist auch wirklich messbar. Es braucht aber seine Zeit.

Alles in allem bin ich noch nicht zufrieden mit mir oder meinem Leben. Aber ich bin zufrieden mit der Richtung, die mein Leben eingeschlagen hat. Ich muss nun nur dafür sorgen, dass ich auf Kurs bleibe und es auch die nächsten Jahre weiterführen.

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr glücklich und zufrieden, oder habt ihr auch eine „Störung“, die euch nicht glücklich werden lässt? Lasst es mich wissen!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now